ÚJ WEBLAPUNK eléréséhez KATTINTS IDE! www.avasiborút.hu



Wine cellars of Miskolc, on Avas hill
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
ÚJ HONLAP www.avasiborút.hu

Névnap

Ma 2017. június 24., szombat, Iván napja van. Holnap Vilmos napja lesz.

Facebook- Lájkolj!

Hirdetések

KATTINTS IDE !

Miskolc Város Bora 2013.


MARGIT  PINCE

Nagyavas Alsó sor 735.

Nyitvatartás ide kattintva

Időjárás

Forrás: Időkép.hu

Felhőkép Hőtérkép

AVASI BORÚT EGYESÜLET
Wine cellars of Miskolc, on Avas hill
Welcome  E-mail

 

DEAR CELLAR VISITOR!

Miskolc Avas is one of the symbols of the town, although it means different things to the people who live here and different things to the visitors. The onetime vineyards and orchards of the hill played an important role in the economy of the town, employed the grape cultivator wine-growers, the craftsmen who produced wooden tools and pots but also the merchants who carried the full barrels by farm-wagon to the boonies. Avas was the scene of social life, entertainment, attracted the writers, poets, artists who wrote poems, painted pictures about their recollections or took photos to record them for themselves and for the after-ages. The several century old Avas Reformed and Mindszenti Roman Catholic Church also played an importan role in the belief of the thriving town where the population was growing. In the cemeteries of the hill you can find the graves of town builders from several generation.”

The starting lines in the introduction of the monography titled Miskolc Avas summarizes well the several century’s significance of the cultic hillside. We, who are wine cellar owners and members of the Avas Wineway Association think that at the beginning of the third centrury it is worth staring to revitalize this part that has a wonderful culture. Firstly we prettify our cellars, we are glad of opening old and new catering places and we trust that more and more people will visit us. And of

course we tend to make the tastiest wine year by year to have recurring guests. So come visit us here in Nagyavas, taste our wine and enjoy the company of the friendly people who live here!


Miskolc befindet sich am Fuss des Bükkgebirges am Ufer des Flüsschens Szinva, wo sich die ungarischen Berge mit der grossen Tiefebene, der Puszta treffen. Vom Hügel Avas, der zu einem Park gemacht wurde, eröffnet sich ein wunderschöner Blick: Im Norden ragen die über 2500 m hohen Spitzen der Tatra in den Himmel, im Süden überblicken Sie die fast unendliche Ebene der ungarischen Puszta. Aus dem Westen gehen die Bükkberge in die weltbekannte Weinregion Tokaj über, die sich östlich von Miskolc befindet. Die Stadt selbst ist besonders aufgrund der Industrie bekannt, bereits im 19. Jahrhundert wurde hier Eisenerz und Kohle abgebaut und verhüttet. Daneben bietet sie aber ein reiches kulturelles Angebot, begonnen beim ersten ungarischen Nationaltheater, Bibliotheken oder Galerien.

Avas: Die Kellers von Avas waren seit jeher geheime Lager- und Versteckorte. Wozu? Wein, selbstverständlich! Mehr als 800 Weinkeller wurden im Laufe der Jahrhunderte ins trockene und wiederstandsfähige vulkanische Steinmassiv gebaut. Die einzelnen Eingänge sind zusammen mit den Lagerhäuschen ungefähr sechs bis sieben Meter auseinander gebaut. Die Mehrheit der Keller sind etwa 10 - 20 m tief, einige von ihnen auch 50 oder sogar 100 m.

Die Innentemperatur bewegt sich zwischen 6 - 10 °, je nach Tiefe des Kellers. Die Temperatur selbst bleibt aber während aller Jahreszeiten stets konstant. Die Mehrheit der Keller ist rund 300 Jahre alt, nur mit Schwierigkeiten würden Sie wohl aber einen finden, der jünger als 200 Jahre ist.

Auf dem Avas-Hügel befindet sich ein Aussichtsturm, der einen überwältigenden Ausblick über die ganze Region bietet, von der slovakischen Tatra bis in die unendliche Puszta. Der Turm wurde in den Jahren 1962-63 erbaut und erreicht eine Höhe von 71 m.






Kurze Rundschau in unserem Stadt Miskolc:

Evangelische Kirche auf dem Avas-Berg

Rathausplatz

Rákóczi Strasse


 
Slideshow by phatfusion
Design by Next Level Design Lizenztyp CC

Webpage support by BRS